fkstpartners Bild zum Inhalt

 

LPA berät Standard Life Investments beim Erwerb
eines OBI – Marktes in München

 

 

München, 19. Februar 2015 – Standard Life Investments Heritage With Profits Fund hat den Heimwerkermarkt Obi am Standort "Am Gleisdreieck" in München von SEB Asset Management für 19,8 Millionen Euro erworben. Der Baumarkt im Westen von München hat eine Fläche von ca. 10.700 qm und ist an die in Deutschland führende Baumarktkette Obi vermietet.

 

2010 wurde die Immobilie von dem offenen Immobilienfonds SEB ImmoPortfolio Target Return Fund erworben.

 

SEB Asset Management hatte den Heimwerkermarkt nach seiner Fertigstellung für 19,2 Millionen Euro erworben. Der damalige Mieter war die Baumarktkette Praktiker. Infolge der Insolvenz der Praktiker-Kette erfolgte unmittelbar eine Anschlussvermietung an Obi.

 

Standard Life Investments ist mit einem verwalteten Anlagevermögen von 240,7 Billionen £  (Stand 30.09.2014) eines der führenden Investmenthäuser Europas.

 

Will Fulton, Vermögensverwalter der Standard Life Investments Heritage With Profits Fund sagte zum Erwerb: "Wir sind über den Kauf dieser Immobilie sehr erfreut, durch die lange Mietdauer sind wir im wohlhabenden Raum München stark präsent. Der Mietvertrag mit Obi über diese Immobilie spiegelt die Nachfrage der Einzelhändler für modernen und gut konfigurierten Raum in München wieder."

 

LPA berät Standard Life Investments laufend immobilienrechtlich in Deutschland.

 

 

Berater Standard Life Investments:

 

LPA München: Dr. Fabian Tross (Immobilienrecht, Federführung), Andreas Feuerstein (Finanzierung), Gerhard Köglmeier (Steuer) und Julia Hügelschäffer (Immobilienrecht)

 

Berater SEB:

 

Taylor Wessing, Büro München

 

 

Kontakt:

LPA Rechtsanwälte Steuerberater

Dr. Fabian Tross

Weißenburger Straße 10

81667 München

Tel.: +49 (89) 242072555

ftross@lpalaw.de

 

 

Download Pressemitteilung vom 19.02.2015
LPA berät Standard Life Investments beim Erwerb eines OBI – Marktes in München
(PDF, 179 KB)