fkstpartners Bild zum Inhalt

 

LPA berät DIC Asset AG bei dem Erwerb einer weiteren Immobilie

für das Sondervermögen "DIC Office Balance II"

 

 

München, 4. März 2015 – LPA hat die DIC Asset AG bei dem Erwerb eines weiteren Objekts für ihren offenen Immobilien-Spezialfonds "DIC Office Balance II" in Berlin beraten. Verkäufer der Immobilie ist eine Gruppe spanischer Investoren. Bei dem Objekt handelt es sich um ein vollständig vermietetes Bürogebäude nördlich des Kurfürstendamms in zentraler Lage des Teilmarktes City-West. Der Teilmarkt City- West zeichnet sich durch eine urbane Struktur aus und ist insbesondere bei beratenden Unternehmen und dem Dienstleistungssektor ein beliebter Standort.

 

Wie bei den anderen beiden Fonds der DIC Asset AG fungiert die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH als Service-KVG.

 

 

Beteiligte Berater zum Immobilienerwerb:

 

LPA München: Dr. Fabian Tross (Federführung, Immobilienrecht), Andreas Feuerstein (Finanzierung), Julia Hügelschäffer (Immobilienrecht), Gerhard Köglmeier (Steuern)

 

 

Kontakt:

LPA Rechtsanwälte Steuerberater

Dr. Fabian Tross

Bruderstraße 5a

80538 München

Tel.: +49 (89) 242072-555

ftross@lpalaw.de

 

 

Download Pressemitteilung vom 04.03.2015
LPA berät DIC Asset AG bei dem Erwerb einer weiteren Immobilie für das Sondervermögen "DIC Office Balance II"
(PDF, 156 KB)