fkstpartners Bild zum Inhalt

 

LPA berät DIC Asset AG erneut bei Immobilienerwerb für

das Sondervermögen "DIC Office Balance II"

 
 

München, 31. Juli 2015 – LPA hat die DIC Asset AG bei dem Erwerb eines weiteren Objekts für ihren offenen Immobilien-Spezialfonds "DIC Office Balance II" beraten. Dabei handelt es sich um ein nahezu vollständig vermietetes Büro- und Geschäftshaus in Düsseldorf mit rund 5.200 qm Mietfläche. Das Gebäude steht seit 3 Jahrzehnten unter Denkmalschutz und wurde in den Jahren 2012/2013 komplett erneuert und damit an die modernen Büro- und Energieeffizienzanforderungen angepasst.

 

Wie bei den anderen beiden Fonds der DIC Asset AG fungiert die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH als Service-KVG.

 

 

Beteiligte Berater zum Immobilienerwerb:

 

LPA München: Dr. Fabian Tross (Federführung, Immobilienrecht), Andreas Feuerstein (Finanzierung), Julia Hügelschäffer (Immobilienrecht), Gerhard Köglmeier und Dr. Bernd Spieth (Steuern)

 

 

Kontakt:

LPA Rechtsanwälte Steuerberater

Dr. Fabian Tross

Bruderstraße 5a

80538 München

Tel.: +49 (89) 242072-555

ftross@lpalaw.de

 

 

Download Pressemitteilung vom 31.07.2015
LPA berät DIC Asset AG erneut bei Immobilienerwerb für das Sondervermögen "DIC Office Balance II"
(PDF, 155 KB)